Mensch in Balance

Beratung und Coaching by Kornelia Noß

Brennessel

Die „Königin der Kräuter“ – so wird sie schon in frühester Zeit genannt. Fast jeder kennt sie, da man ihr überall begegnet, wo der Boden besonders viel Stickstoff aufweist. Für die Raupen von circa 50 Schmetterlingsarten ist die Brennessel Nahrungsmittel Nummer Eins.

Um sie ranken sich viele Mythen und Märchen – dass sie gesund ist, wussten schon die Germanen. Und sie schmeckt nach einem kargen Winter wirklich ganz besonders gut, weil ihr ein nussiger Geschmack zueigen ist. Noch mehr den Samen, die man rösten kann.

Mit der Brennessel kann man die leckersten Gerichte erstellen – von der Brennessel-Quiche bis zu einem Smoothie oder der bekannten Suppe.

Im Kurs sammeln wir die Brennesseln unmittelbar frisch auf der Wildwiese und werden sie in ein leckeres Pesto verwandeln. Jede*r Teilnehmer*in erhält ein Gläschen mit auf den Weg nach Hause.

Termine:

Dienstag, 03. April 2018, 09.30 bis 12.00 Uhr

Dienstag, 10. April 2018, 13.30 bis 16.00 Uhr

Preis:

Pro Termin 17,00 Euro

Bitte mitbringen:

Schürze, Handschuhe

1 Messerchen

kleines Glas für Pesto