Mensch in Balance

Beratung und Coaching by Kornelia Noß

Persönlichkeits-Optimierung und Malen


Persönlichkeits-Optimierung
bewirkt kleinere und grössere Quantensprünge .Elf-05-150
Entdeckt wird sie von Menschen, die sich für sich selbst interessieren, die wissen möchten, wie sie ‚ticken‘.  Persönlichkeitsentwicklung ist vielschichtig; ein Weg ist der anhand gemalter Bilder.

Bilder haben ihre ganz eigene Sprache, die sich nicht immer sofort erschliesst. Erst beim aktiven Hinschauen ergeben sich Aha-Effekte: Plötzlich nimmt man anders wahr und es werden Begebenheiten oder Situationen im Bild ersichtlich, die man vorher nicht sah.

Ich möchte das gerne an einem Beispiel eines gemalten Bildes aufzeigen.

 

1. Das gemalte BildElfunscharf-06-150

Nach dem Malen kann es sein, dass das, was zu Papier gebracht wurde, erst einmal schwer zu entschlüsseln ist. Die Botschaft erscheint unklar.

Im Workshop gibt es dazu Interpretationshilfen.

 

2. Die DetailsElf-03-150

In die Einzelheiten eines Bildes geschaut, ergibt sich ein roter Faden und so langsam erahnt man, was das Bild an Mitteilungen über uns selbst preisgibt.

Auch hier gibt es im Workshop Tipps zu den verschiedenen Wahrnehmungswegen.

 

3. Wenn die Perspektiven wechselnElf-04-150

Wie in diesem Beispiel hier: Ist es nun eine Blüte oder ein Elfenkind?  Das gilt nicht nur für das gemalte Bild, sondern kann auch die Frage aufwerfen, wo es im eigenen Umfeld gilt, einmal einen PerspektivWechsel zu wagen.

Ein weiteres, Thema, dem wir uns im Workshop widmen, denn das Bild zeigt Teile von uns – und damit auch Anteile, die Probleme und Hindernisse aufzeigen – und uns auch meist die Lösung präsentieren.

 

4. Das Gesamtbild mit Deutung

Schliesslich wird aus den einzelnen, zusammen getragenen Erkenntnissen nochmals das Gesamtbild angeschaut. Die Ergebnisse, die sich zeigen, sind tief wirkend.Elf-01-150

Das liegt daran, dass Du selbst Dein eigenes Bild erstellst. Mit Hilfe der Tipps aus dem Workshop kannst Du selbst Dein Bild deuten. Und in Zukunft diese Art des Herangehens auch für andere Themen und Situationen nutzen.

 

Malen und Wahrnehmung

heisst daher auch der Workshop, zu dem ich Dich herzlich einlade. Wenn Du mehr über Dich, mehr über ein Thema wissen möchtest, dann bist Du hier richtig! Lass Dich auf das Abenteuer ‚Malen‘ und  das Entschlüsseln Deines Bildes ein! Ich freue mich auf Deine Anmeldung 😉

Termine 2018:
28. April und 25. August 2018,
jeweils 11.00 bis 16.00 Uhr

 

Wo:
MiB, Bergstraße 9, 56593 Grube Louise

Ausgleich:
7
5,00 Euro einschließlich Snacks und Getränke

Ich freue mich auf Deine Anmeldung 🙂