Mensch in Balance

Beratung und Coaching by Kornelia Noß

Abenteuer Mut

„Das Schöne ist: Sobald wir den Mut aufbringen dem Unangenehmen zu begegnen, fühlen wir, dass es fast immer verschwindet und sich in etwas Angenehmes, Schönes oder Wirkliches verwandelt“.
– Fritz Perls, Gestalttherapeut –

 

Weißt du noch, wie Du als Kind…

Auf Bäume geklettert bist? Dir Schlittschuhe an die Füße gebunden hast? Auf dem Schulweg eine Abkürzung benutzt hast, die Du nicht kanntest? Das Fahrrad für Dich entdeckt und das Fahren erlernt hast? Bestimmt hast Du bei all dem spannenden Tun überhaupt nicht gemerkt, welcher Mut da im Spiel war…? (mehr …)

Nach oben

Shit happens

Krone150

oder dumm gelaufen… Wenn uns etwas Unvorhersehbares geschieht…, wenn uns etwas nicht ins Konzept paßt…, wenn einfach alles schief geht…, dann fühlen wir das oft als ganz persönliche Niederlage – und setzen direkt unseren Perfektionismus in Gang, damit alles wieder in geraden Bahnen läuft. Natürlich ist das gut:

Hinfallen, aufstehen, Krone richten,  weitergehen

 

(mehr …)

Nach oben

Das bin ich mir wert!

Zugegeben: Es ist ein Spruch, der mir gut gefällt, den ich jedoch lieber in einem anderen Kontext sehen würde, als in der Werbung für Haarspray oder Shampoo… Ich finde ihn klasse! Und er hat etwas mit uns selbst zu tun.

Er gehört für mich in die Kategorie Selbstbewusstsein und eigene Wertschätzung – und das hat wiederum etwas mit unserer Persönlichkeit zu tun… (mehr …)

Nach oben

Meine Gefühle und ich

Ueberblick01-300„Stell Dir vor, Du stehst hier vor Deinem Abteilungsleiter. Hebe ruhig einmal Deine Stimme und hör Dir an, wie sie klingt, wenn Du jetzt mit ihm sprichst. Und lass uns zusammen überlegen, wie Du ihm antworten kannst, wenn er nach den Buchhaltungsbelegen fragt, die er nicht finden kann“, sage ich zu meiner Klientin, die bei meinen Worten auf den gegenüber aufgebauten Kissenberg schaut, der gerade ihren Abteilungsleiter darstellt.

Dies ist nicht die Probe für eine Theatergruppe, sondern eine Büroszene, die Katharina W. vor gut über einer Woche erlebte und in der sie sich sehr klein, ungerecht behandelt und total erstarrt fühlte. Um aus diesem Gefühlskarussell wieder herauszukommen, in dem sie seitdem steckt, hat sie einen Termin bei mir gebucht – und wir sind jetzt mittendrin in einer klassischen Beratungssituation. (mehr …)

Nach oben

Mülleimergespräche

Wenn die derzeitige Lebenssituation

Unzufriedenheit

auslöst, ist es vielleicht jetzt an der Zeit, das zu hinterfragen???

Oft ist ein Gespräch unter Freunden ganz hilfreich – da gibt es einen vertrauten Zuhörer, manch guter Tipp ist auch dabei… Meist wird die beste aller besten Freundinnen befragt, von ein, zwei Anderen holt man sich noch einen Rat ein. Da passiert es oft, dass Mensch denkt: Jetzt bin ich genauso schlau wie vorher!

Diese Vorgehensweise wiederholt und wiederholt sich, gerade wenn es sich um ein Thema handelt, wo schon vieles ausprobiert wurde und die sich richtig anfühlende Lösung nicht nachhaltig wirkt oder bleibt. Mensch zerbricht sich den Kopf: Was habe ich falsch gemacht, gibt es noch eine andere Lösung, wo soll ich noch ansetzen…

In dieser Phase nehmen intensive Gespräche mit der Freundin noch einmal zu… Ich nenne das gerne – zugegebenermassen überspitzt – Mülleimergespräche. (mehr …)

Nach oben