Mensch in Balance

Beratung und Coaching by Kornelia Noß

Aufschieberitis

„Mist, da war doch noch was…,

das ich nun wirklich schon längst getan haben wollte…“

So oder ähnlich sprechen wir mit uns, wenn uns jeden Tag das selbe Ding den Weg versperrt, uns in Zeitnot bringt oder sogar den ganzen Tag durcheinander wirft.

Eine Klientin brachte es so ähnlich vor kurzem zur Sprache – der Arbeitsbereich der Küche war durch die Unaufgeräumtheit so zugestellt, dass keine Brotscheibe mehr ihren Platz fand… Die Bluse, die sie längst gebügelt haben wollte, brachte sie am Morgen in Zeitnot… und der Impuls, das Öl im Auto nachzuschauen, ihn aber dann in die Schublade ‚Aufschieberitis zu legen, erwies sich als Tageskiller. Der Wagen klang fürchterlich auf dem Weg in die Arbeit, so dass sie sich entschied, erst einmal in die Werkstatt zu fahren…

 

Bei der Aufschieberitis

finden sich ganz von allein neue, andere Dinge, die ‚irgendwie‘ immer dazwischen kommen… Vieles ist wichtiger als… Und: Wenn man sich sonst als ‚wandelndes Terminblatt‘ kennt und das Wichtigste auf dem Schirm hat, so ‚vergisst‘ man tatsächlich das, was doch nicht mehr aufgeschoben werden sollte…  Es macht mit der Zeit auch ein schlechtes Gefühl, weil dieses Thema sich irgendwann als scheinbar unüberwindlich anfühlt oder weil es wirklich schiefe Konsequenzen nach sich ziehen kann.

 

Und wie immer gibt es auch

Lösungen – Ja, jedes Thema, jedes Problem hat mehr als eine Lösung. Und auch mehr als nur einen Weg in die Lösung. Jeder Mensch geht seinen individuellen Lösungsweg – daher findest Du bei mir auch recht unterschiedliche Werkzeuge, mit denen wir uns gemeinsam auf Deinen Lösungsweg begeben.

Ausser zum Beispiel einer Beratungsstunde, in der wir uns gemeinsam anschauen können, wie Deine individuelle Strategie  aussieht, könnte gerade Dir das Malen Lösungen schenken, das Beziehungsbild für Dich das geeignete sein – oder auch die Unterstützung mit KlopfKinesiologie… Den Ideen für meine Klient!nnen sind keine Grenzen gesetzt.

 

5 Elemente Stellen

ist eine effiziente Möglichkeit, auf die ich jetzt auch einmal explizit hinweisen möchte. Auf der von mir selbst entwickelten Matte zu stehen und in die fünf Elemente-Tiere zu fühlen, gibt Dir die Möglichkeit, intuitiv auf Deine ganz persönliche Lösung hin zu wirken. Genauso gut kannst Du  die Matte strukturiert nutzen – auch dabei zeigen sich Lösungswege. Das Stellen bewirkt eine selbst herbei geführte Lösung, die sich Dir offenbart und nicht übergestülpt wurde. Daher ist sie auch so effizient.

Stell-Termine gibt es regelmäßig bei MiB!

Melde Dich einfach unter info@menschinbalance an – ich freue mich auf Dich 😉